Griechischer Gemüseeintopf

Herzhaft-würziges Gericht aus der mediterranen Küche: Probieren Sie unseren griechischen Gemüseeintopf mit Lammfilet, Weißkraut, Auberginen und Feta-Käse!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Lammfilet
  • 2 TL Paprika-Gewürzmischung
  • 2 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 kleine Lauchzwiebel
  • 4 kleine Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 400 g Weißkraut
  • 2 kleine Paprika, gelb
  • 2 kleine Aubergine
  • 4 kleine Tomate
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 6 TL Apfelessig
  • 4 EL Ajvar-Paste (Paprika-Paste)
  • 100 g Feta
  • 1 Fladenbrot 

Zubereitung:

Lammfilets in 1 cm dicke Streifen schneiden und mit Paprika bestreuen.

Öl erwärmen - ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln - das Fleisch unter ständigem Rühren 5 Minuten darin anbraten, nach 2 Minuten Zwiebeln und Knoblauch zugeben.

Die genanten Zutaten aus der Pfanne nehmen, pfeffern und salzen und zugedeckt stehen lassen. Weißkraut, Paprika, Aubergine (leicht salzen) und Tomaten würfeln.

Die Zutaten in der oben genannten Reihenfolge bis zur Petersilie nach und nach zugeben und anbraten. 15 bis 20 Minuten garen. Petersilie darüber streuen. Abschließend den Essig mit Ajvar verrühren und unterheben.
 
Schafskäsewürfel darüber streuen, Fleischwürfel mit Zwiebeln unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dazu Fladenbrot servieren.

Rezepte

Zurück