Griechischer Rote Bete Salat

Herzhaft lecker - Rote Bete mit Feta, Olivenöl und Knoblauch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 2 Stunden 10 min
Je Portion : 1595 kJ, 381 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 27 g Fett, 35 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • 800 g Rote Bete, frisch
  • 200 g Feta

Für das Dressing:

  • 3 EL Essig
  • 80 ml Rote-Bete-Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prisen Rohrohrzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Petersilie

Die angegebene Zubereitungszeit bezieht sich auf eine Zubereitung für 2 Personen.

Von den Roten Beten Stiele und Blätter abschneiden. Wurzeln entfernen, ohne die Knollen zu verletzen, sie würden sonst beim Garen “ausbluten“. Die Knollen waschen und in etwa 45 Minuten in einem großen Topf, mit Wasser bedeckt, weich kochen. Zum Ende der Garzeit muss mit einem spitzen Messer oder einer Nadel geprüft werden, ob sie wirklich durch und durch weich sind. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden.

Stiele und Blätter in 3 cm lange Stücke schneiden, blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Für das Dressing Essig, Rote Bete-Saft, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft in einer entsprechend großen Schüssel gut miteinander verrühren. Öl untermischen. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Mit der Petersilie untermischen.

Rote Bete-Scheiben, Stiele und Blätter in die Schüssel zum Dressing geben, mischen und 60 Minuten im Kühlschrank marinieren.

Salat anrichten. Feta zerbröckeln und auf den Salat streuen.

Tipp: Der Salat eignet sich wunderbar als Vorspeise zu unserem Pfirsich-Flammkuchen!

Rezepte

Zurück